ORGANISATIONEN

ERFOLGREICH

MACHEN

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit JA beantworten, dann ist es Zeit etwas zu ändern.

  • Sie erleben Konflikte im Führungskreis?

  • Ihre Kommunikation und Meetings verlaufen ineffizient?

  • Bei Ihnen im Unternehmen wird mehr gemeckert als einfach gemacht?

  • Es herrscht Unklarheit und/oder Uneinigkeit über die Strategie, Prioritäten und konkreten Ziele? 

  • Sie wünschen sich mehr Motivation und Kreativität von Ihren Mitarbeitenden?

  • Sie haben einen hohen Krankenstand und eine hohe Mitarbeiterfluktuation?

Sie wollen:

  • Mit Spannungen konstruktiv umzugehen

  • Freude und Motivation bei der Arbeit empfinden

  • Effektiv kommunizieren - Informationen fließen

  • Mehr machen - sichtbare Erfolge und zufriedene Kunden

  • Eine gute Arbeitsatmosphäre

  • Klarheit über Strategie, Priorisierung und konkrete Ziele

"Wir sind ein durch technische Kompetenz geprägtes Unternehmen und waren anfänglich etwas skeptisch, ob der Radical Collaboration™ Workshop für uns die richtige Entscheidung ist. Es war für die gesamte Führungsmannschaft ein voller Erfolg und hat uns als Einzelpersonen und insbesondere als Team sehr weit nach vorne gebracht in Bezug auf gegenseitigem Verständnis, Respekt und Kommunikation.

Die Moderation von Dan-Felix Sorgler und Mona Nielen war sehr gut und der Workshop hat unser Denken und unsere Interaktionen nachhaltig positiv verändert."

 

CEO, Mittelständiges, weltweit tätiges EPC aus der Marine Industrie

Projektebeispiele lesen
Kontakt aufnehmen und Zusammenarbeit verbessern

Jetzt Ihre Organisation erfolgreich machen. Ihre Führungskäfte befähigen und deren Potentiale entfalten.

Wir stehen für die befähigung von Führungskräften. Führungskräfte sind die treibenden Kräfte in Ihrem Unternehmen, welche das Unternehmen aufs nächste Level bringen können. Werden Sie dieser Rolle nicht gerecht, blockieren Sie die gesamte Organisation.

Führungskräfte brauchen im Kern drei zentrale Kompetenzen bzw. es gibt drei unterschiedliche Rollen von Führungskräften, die auch durch verschiedene Personen ausgeführt werden können.

Strategische Kompetenz: Die / der Stratege/In

Der Stratege hat den Markt, die Kunden und die Wettbewerber im Blick. Die primäre Fähigkeit liegt darin, diese Erkenntnisse in die eigene Organisation zu übertragen und in eine Vision, Strategie und konkrete Ziele zu übersetzen.

Fachliche Kompetenz: Der/die Experte/In

Menschliche Kompetenz: Die / der Coach

Die fachliche Führung hat im Kern die Aufgabe, den KollegInnen bei fachlichen Fragen zur Seite zu stehen und Innovation sowie organisationales Lernen zu ermöglichen. Diese Rolle umfasst auch die kontinuierliche Verbesserung und Anpassung von Arbeitsprozessen - FLOW Prozesse etablieren.

Die Führungkraft als Coach hat die Verantwortung, für Stimmigkeit und Abstimmung innerhalb der Organisation / dem Team zu sorgen. In dieser Rolle geht es vor allem um das Aushandel vom Konflikten und Spannungen sowie das aktive kultivieren eines guten Arbeitsklimas.

Diese verschiedenen Führungsrollen können jeweils durch eine Personen vertreten werden oder auch in einer Führungskraft vereint sein, je nach Organisationsstruktur- und Größe. Wichtig ist das Vorhandensein dieser Kompetenzen sowie die Abstimmung untereinander und die kontinuierliche Weiterentwicklung orientiert an sich stetig wandelnden Kundenbedürdnissen, gesellschaftlichen Anforderungen an die Organisation und Marktentwicklungen.

Diese verschiedenen Führungsrollen können jeweils durch eine Personen vertreten werden oder auch in einer Führungskraft vereint sein, je nach Organisationsstruktur- und Größe. Wichtig ist das Vorhandensein dieser Kompetenzen sowie die Abstimmung untereinander und die kontinuierliche Weiterentwicklung orientiert an sich stetig wandelnden Kundenbedürdnissen, gesellschaftlichen Anforderungen an die Organisation und Marktentwicklungen.

Im Wesentlichen geht es darum, diese drei Kernkompetenzen im gesamten Unternehmen, auf jeder Hiererchiestufe, in jedem Team und in jedem Menschen im Unternehmen auszubilden. So gelingt es als Organisation flexibel und erfolgreich auf sich stetig ändernde Bedingungen anzupassen und aktiv die eigenen Zukunft zu gestalten, weil

kontinuierlich Informationen fließen,

die Fachkompetenzen stetig vertieft werden,

auf allen Ebenen Klarheit über die Unternehmensstrategie und die konkreten Ziele herrscht und

alle konstruktikv zusammenarbeit und Freude an der Arbeit besteht.

LEADERSHIP Programm anfordern

Unsere Methoden: wissenschaftlich geprüft. praxiserprobt. ermutigend.

RADICAL COLLABORATION

Die Führungkraft als Coach hat die Verantwortung, für Stimmigkeit und Abstimmung innerhalb der Organisation / dem Team zu sorgen. In dieser Rolle geht es vor allem um das Aushandel vom Konflikten und Spannungen sowie das aktive kultivieren eines guten Arbeitsklimas.

Mehr zu Radical Collaboration

OPEN SPACE & BAR CAMP TECHNOLOGY

Die Führungkraft als Coach hat die Verantwortung, für Stimmigkeit und Abstimmung innerhalb der Organisation / dem Team zu sorgen. In dieser Rolle geht es vor allem um das Aushandel vom Konflikten und Spannungen sowie das aktive kultivieren eines guten Arbeitsklimas.

Mehr zu Open Space Technology

Agiles Arbeiten

Die Führungkraft als Coach hat die Verantwortung, für Stimmigkeit und Abstimmung innerhalb der Organisation / dem Team zu sorgen. In dieser Rolle geht es vor allem um das Aushandel vom Konflikten und Spannungen sowie das aktive kultivieren eines guten Arbeitsklimas.

Mehr zu Agiles Projektmanagement