Team-Meeting

Wir begleiten Sie im Führungteam und in Ihren Projekten zum Erfolg.

In einem einzigartigen Ansatz arbeiten wir an Ihrer Strategie, Ihrer Kultur und den konkreten Fähigkeiten der effektiven Zusammenarbeit.

Dabei bilden wir Ihre Führungskräfte so weiter, dass diese auch die menschlich-psychologische Seite der Führung effektiv und mit Spaß erlernen.

Erfolgreiche Zusammenarbeit. 

Erfolgreiche Projekte mit über 40 Firmen und Organisationen

Über 100 Modelle und Theorien ausgewertet

Über 3000 Tage Aus- und Weiterbildung

ç

Wir bieten Ihnen die Essenz für Ihren Erfolg – individuell, wirksam und menschlich

Shadow on Concrete Wall

Angebote
 

Der Einstieg

Führungskräfte-Dialog
Gemeinsam entwickeln

Führungwerkstatt
Gute Führung praktisch lernen

Drei gut investierte Stunden, in denen Sie unsere Arbeitsweise erleben – und neue Perspektiven auf Ihre Organisaiton erhalten.

 

Wir führen Sie durch unsere drei wirkungsvollsten Modelle, um die
Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen besser verstehen und aktiv gestalten zu können – und wenden diese direkt auf Ihre wichtigsten Herausforderungen an.

Davon profitieren Sie - garantiert.

Wann haben sich zum letzten Mal alle Ihre Führungskräfte miteinander ausgetauscht? Wir geben Ihnen dazu den Rahmen!

 

Im Führungskräfte-Dialog bieten wir knackigen Input, stellen Fragen, die weiterbringen, und moderieren einen konstruktiven Austausch.
Sie können aus unterschiedlichen aktuellen Kernthemen auswählen, z.B.

Führung im digitalen Raum, Resilienz, Agile Leadership oder psychische Gesundheit

Die Führungswerkstatt ist ein leichtes Format, um Führungskräfte innerhalb Ihres
Unternehmens deutlich weiterzuentwickeln - ohne die hohen zeitlichen und finanziellen Kosten eines mehrtägigen Trainings.

 

Sie besteht aus vierzehntägig stattfindenden Einheiten von je 90 Minuten.
Jede Einheit behandelt ein wichtiges Führungsthema mit Beispielen, jeweils einem griffigen Modell und praktischen Tipps und Methoden für die eigene Führungspraxis.

Radical Collaboration
Zusammenarbeit lernen

Intensiv

Transformations-Coaching
Von der Krise in die Zukunft

Ausbildung von Führungskräften und Coaches

Sie wollen die Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen schnell, spürbar und nachhaltig verbessern? Dann ist Radical Collaboration DER wirksame Schritt für Sie!

In einem weltweit erprobten Workshop lernen Führungskräfte und Teams Kultur aktiv zu gestalten. Ein mutiger Schritt, der schon viele Firmen und Projekte nach vorne gebracht hat.

Wir begleiten Ihr Führungsteam durch größere Herausforderungen. Wir geben einen idealen Rahmen, um mit Klarheit und Gelassenheit die gesamte Organisation zukunftssicher aufzustellen.

Dafür haben wir eine eigenen Ansatz entwickelt, den wir Ihnen gerne persönlich vorstellen.

Viele Führungskräfte sind fachlich hoch kompetent - haben jedoch nicht gelernt, Mensch und Organisation zu entwickeln und Teams in schwierigen Situationen gut zu begleiten.

Wir entwickeln hochgradig individualisierte Ausbildungen für Führungskräfte, interne und agile Coachs auf Basis systemisch-integraler Theorie und Praxis.

Erfolgreiche Veränderungen brauchen eine gesunde Mischung aus Erfahrung und Routine auf der einen Seite,
sowie individuelle Anpassung, Mut und Gestaltungsfreude andererseits.
Gerne entwickeln wir für Sie ein stimmiges Angebot.

 
  • Regelmäßige Begleitung mehrerer Geschäftsführungs-Kreise zur Verbesserung der Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen
     

  • Beratung zur agilen Transformation und Durchführung Führungskräfte-Dialoge für alle Führungskräfte von beyerdynamic (hochwertiges Audio-Equipment)
     

  • Einführung von Radical Collaboration, Entwicklung Führungsprinzipien und Führungskräfte-Schulung bei einem mittelständischen, weltweit tätigen EPC aus der Marine Industrie
     

  • Erfolgreiche Konfliktlösung zwischen der Entwicklungs- und der Produktionsabteilung eines größeren deutschen Mittelständlers
     

  • Partizipative Strategieentwicklung mit dem Vorstand und Auszubildenden der GLS Bank
     

  • Entwicklung eines neues Arbeitsklimas und Einführung agilen Arbeitens in einem Bereich des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt)
     

  • Strategieentwicklung und -implementierung über drei Jahre bei einer Beratungsgesellschaft für intelligente Mobilität
     

  • Zweijähriger Beratungsprozess an einer einer freien Schule zum selbstorganisierten, erfolgreichen Erwerb einer Schulimmobilie
     

  • Großgruppenveranstaltungen mit Open Space, World Café, Pro Action Café u.a. Methoden mit 100 Mitarbeitenden einer Managementberatung, 120 Trainees und 140 Mitgliedern eines kirchlichen Trägers

 
 

Zahlen, Daten, Fakten

Warum in Zusammenarbeit und Kultur investieren?

Untnernehmen sind es gewöhnt, viel Geld in die Strategieentwicklung, Change-Vorhaben, das Projektmanagement, Methodenschulungen und die individuelle Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden zu investieren. Aber Kulturentwicklung? Kann man das messen? Bringt uns das wirklich weiter? Hand auf´s Herz - wie viel Geld ist Ihnen die Kultur in Ihrer Organisation wert?

Hier ein paar handfeste Argumente:

Kultur: wichtigster Faktor für erfolgreiche Teams

Project Aristotle, die größte bisher durchgeführte wissenschaftliche Teamstudie:
 

 Der wichtigste Einflussfaktor für das Entstehen erfolgreicher Teams - wichtiger als Kompetenz und Teamzusammensetzung - ist psychologische Sicherheit.

Teams und Organisationen sind nur erfolgreich, wenn Mitarbeitende bereit sind, Risiken einzugehen. Genau das fühlt sich häufig jedoch zu unsicher an.

Wir hören bei vielen Kunden zunächst Aussagen wie "Ich sage doch meinem Chef nicht, was ich wirklich denke."

 

Wie ist das in Ihrer Organisation?

Kultur: Entscheidender Faktor für den Erfolg (agiler) Transformation

VERSIONONE 10th annual State of Agile™ Survey:

Die Unternehmenskultur ist der  häufigste Grund dafür, dass agile Transformationen scheitern (46%!)

Das Einführen agiler Methoden macht klassisch geführte Unternehmen nur dann agiler, wenn auch an der Kultur gearbeitet wird.

Wie viel Verantwortung sollen, dürfen und können ihre Mitarbeitenden und Teams übernehmen? Wie gut sind Ihre Führungskräfte darauf vorbereitet, eher als Coaches zu arbeiten und Menschen zu helfen, sich selbst zu übertreffen?

KULTUR: entscheidend für Klarheit und Verbindlichkeit

Booz Hamilton Studie im Harvard Business Review mit über 30.000 befragten Individuen:

In Organisationen mit vorwiegend PINKER KULTUR (s. Radical Collaboration) haben nur 27% der Mitarbeitenden den Eindruck, dass jeder versteht, für welche Handlungen und Entscheidungen er verantwortlich ist – gegenüber 93% in GRÜNEN KULTUREN.

75% gaben in PINKEN Umfeldern an, dass getroffene Entscheidungen im Nachhinein infrage gestellt werden, vs. 26% bei GRÜN.

Wie klar, effektiv und verbindlich ist die Kommunikation und Zusammenarbeit bei Ihnen?

KULTUR: Grundlage für Innovation und Erfolg

Studie "Work Reworked" von Microsoft und der London Business School in 15 europäischen Ländern:

Die Chance auf zweistelliges Wachstum ist in Unternehmen mit innovationsfreudiger Kultur doppelt so hoch wie in solchen, in denen z.B. neue Ideen weniger angenommen und gefördert werden.

Wir können Ihnen auch einen weiteren Design Thinking-Workshop anbieten. Viel lieber unterstützen wir Sie jedoch darin, eine innovationsfreudige Kultur zu entwickeln!

 
Schreibtisch

Kundenstimmen

„Wir arbeiten schon seit mehreren Jahren sehr erfolgreich mit Mona Nielen und Dan-Felix Sorgler zusammen. Unsere Kunden, wie auch die Tiba selbst sind bei jeder Gelegenheit aufs Neue begeistert. Sie überzeugen mit detailreichen Kenntnissen zu den Ansätzen und den dazugehörigen Grundlagen. Sie können sich in die Situation der Teilnehmer hineinversetzen und praktische Hinweise geben, wobei durch sehr viel Interaktion die Lösung stets durch die Teilnehmer selbst erarbeitet wird. Da stellt sich häufig ein „Aha-Effekt“ ein und alle sind von früh bis spät ganz konzentriert bei der Sache.

 

Gerade für die eher industriell geprägten Kunden der Tiba, die sich vor allem durch eine hohe fachliche Kompetenz auszeichnen, geht es jetzt verstärkt um den Faktor „Mensch“ und die Verbesserung der Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Dies sind klare Kernkompetenzen von Mona Nielen und Dan-Felix Sorgler. Wir freuen uns deshalb auf die weitere Zusammenarbeit mit beiden.“

Reinhard Wagner Geschäftsführer

Geschäftsführer Tiba Managementberatung GmbH
President der IPMA International Project Management Association

"Wir sind ein durch technische Kompetenz geprägtes Unternehmen und waren anfänglich etwas skeptisch, ob der Radical Collaboration-Workshop für uns die richtige Entscheidung ist.

Es war für die gesamte Führungsmannschaft ein voller Erfolg und hat uns als Einzelpersonen und insbesondere als Team sehr weit nach vorne gebracht in Bezug auf gegenseitigem Verständnis, Respekt und Kommunikation.

Die Moderation von Dan-Felix Sorgler und Mona Nielen war sehr  gut und der Workshop hat unser Denken und unsere Interaktionen nachhaltig positiv verändert."

CEO
Mittelständsches
EPC aus der Marine Industrie

"Die Führungswerkstatt ist ein absolut spannender und toll organisierter Austausch. Sie hat gezeigt, wie motiviert und inspiriert man in eine neue Woche startet, wenn man mit gleich denkenden Menschen über Führungsthemen sprechen kann - selbst montagsmorgens um 8 Uhr

Den beiden Prozessverantwortlichen ist es dabei auch im digitalen Format gelungen, uns Teilnehmer*innen einen guten und sicheren Raum für die Zusammenarbeit und Gespräche untereinander zu schaffen."

Dirk Kannacher
Mitglied des Vorstands GLS Gemeinschaftsbank eG

 

„In der Zusammenarbeit mit Mona Nielen konnten wir neue Felder in der Führung erschließen – Themen, die wir als 'Insider' nicht im Vergleich wahrnehmen: Raumgestaltung, Besprechungskultur, …

Die Trainings waren dann sehr praxisnah und haben gezeigt, dass es zu guter Führung oft nur noch Feinheiten braucht. In der Konzeption und Reflexion haben wir mit viel Freude und Vertrauen zusammen gearbeitet.“

Jürgen Schillings
Bereichsleiter
BARMER

Unsere Kunden

 

Industrie & Mittelstand

Beratungen & Dienstleistungen

Gemeinnützige Organisationen

  • beyerdynamic (Hochwertige Elektroakustik)

  • Dannemann el noble cigarro

  • dm-drogerie markt

  • ENERCON (in Kooperation mit Tiba Managementberatung)

  • Globus Tschechien

  • GLS Bank (Ethische Geldanlangen)

  • MIELE 

  • Roche Diagnostics

  • Sanacorp Pharmahandel (in Kooperation mit unterwegs - Natur & Coaching)

  • Siegwerk Druckfarben

  • SOFTBAUWARE (ERP-Software für die Baubranche) 

  • TGE Marine (in Kooperation mit Tiba Managementberatung)

  • WESSLING Gruppe

  • WS Web-Stores

  • ZF Friedrichshafen (in Kooperation mit Tiba Managementberatung)

Bildungsträger

  • Allerweltshaus Köln

  • Biodynamische Ausbildung (für Bio-Landwirte)

  • Hochschule Ruhr-West

  • Regionalkonferenz der Waldorfschulen Saarland, Rheinland-Pfalz & Luxembourg

  • Shiatsu Schule Kärnten

  • Universität Duisburg-Essen

  • Universität Köln

  • Universität Witten / Herdecke

  • Waldorfschulen Bonn, Mainz

  • Youth Initiative Program 

 

TEAM
Wir stehen für MUT,
KLARHEIT & FREUDE.

Das bekommen Sie bei uns: der ideale Mix aus Umsetzungsstärke, ansteckender Begeisterung und maximaler Individualität - abgestimmt auf Ihre Herausforderungen.

Unser Ziel: Organisationen erfolgreich machen.

 

Uns treibt die Frage an, was die entscheidenen Prinzipien, Faktoren und Ansätze sind, die Organisationen heute und zukünftig erfolgreich machen.

Erfolg bedeutet dabei für uns, neben einem positiven wirtschaftlichen Ergebnis, das langfristige Überleben einer Organisation durch das Erfüllen von sich stetig wandelnden Kundenbedürfnissen, die Gestaltung von menschengerechten Arbeitswelten sowie einer ökologisch und sozial zukunftsfähigen Arbeitsweise.

Dan-Felix Sorgler

Dan-Felix Sorgler inspiriert, reißt mit und öffnet Räume für das Neue.

Er verbindet seine Erfahrung aus dem Aufbau eigener Organisationen (Profit & Non-Profit), interdiszlipliären Studien zwischen Wirtschaft & Sozialem, hochkarätigen Ausbildungen und internationaler Beratungs- und Trainingserfahrung zu einer direkten, effektiven Arbeitsweise:
zielsicher identifiziert er die wesentlichen Themen und Knackpunkte in der Zusammenarbeit, ermöglicht neue Perspektiven und Visionen und begleitet mit Humor und einer Prise Provokation die Umsetzung neuer Denk- & Verhaltensmuster - bei Führungskräften, Teams und Organisationen.

Mehr...

Kirsten Schültje

Kirsten Schültje erkennt Hindernisse und blinde Flecken in der Zusammenarbeit in Echtzeit – und begleitet Sie mit entwaffnender Direktheit dabei, sie zu überwinden.

Aufbauend auf ihrem gestaltpsychologischen Hintergrund erkennt sie zielsicher destruktive Kommunikations- & Handlungsmuster und sorgt durch ihre aufrichtigen und wertschätzenden Rückmeldungen dafür, dass die wesentlichen Hindernisse aus dem Weg geräumt werden.
In ihren Führungskräfteworkshops sorgt sie durch ihren ungewöhnlichen Blick für neue Perspektiven und eröffnet neue Möglichkeiten in der Zusammenarbeit.

So wird aus dem kräftezehrenden Tanz um den Elefanten wieder aufrichtige, motivierte, engagierte und vor allem: erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mona Nielen

Mona Nielen bringt Klarheit, ermutigt zum Neuen und schafft Raum für Freude und Begeisterung bei ihren Kunden.

Ihre Erfahrungen als Sozialunternehmerin und Führungskraft bringt sie ebenso wirkungsvoll in Trainings und Workshops ein, wie ihren akademischen Hintergrund in Sozialwissenschaften, Ethik & Organisationslehre.

Mit ihrer präzisen Wahrnehmung und Analysefähigkeit sowie Ihrem Feingefühl, die wesentlichen Themen in Kontakt zu bringen und Feedbacks wirkungsvoll bei Führungskräften und Entscheidern zu platzieren, begleitet sie Ihre Kunden konsequent auf dem Weg in die grüne Zone und fördert die erfolgreiche Zusammenarbeit im Führungsteam und der gesamten Organisation.

Mehr...

Gabriel Zahn

Gabriel Zahn hat einen glasklaren Blick für Strukturen und Prozesse und ihre Auswirkungen auf die Zusammenarbeit.

 

Er verbindet jahrelange Erfahrung bei der Gestaltung sozialer und unternehmerischer Prozesse (u.a. als Geschäftsführer und Entwicklungsbegleiter) und das tiefe Interesse an zeitgemäßer Führung und erfolgreicher Zusammenarbeit. Mittels individueller Befähigung und kollektiver Methodenvielfalt sorgt er gerne für mehr Leistung und anhaltende Freude bei der Arbeit in Teams und Organisationen.

+ Netzwerk

Je nach Auftrag greifen wir gerne auf unser Netzwerk aus Berater*Innen, Coaches, Führungskräften und anderen Beratungsorganisationen zurück, um für unsere Kunden die ideale Lösung zu bieten.

Unsere besonders wichtigen Partner:innen:

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns

Vielen Dank!